Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Freitag, 20. April 2018

Löwentin Kanal (Karte 8a)

Löwentin Kanal (Karte 8a)

in accordance with Navigation Announcement No. 2/2018 published by RZGW in Bialystok on 16.04.2018 , canal Niegociński will be closed and not available for use during the whole 2018 season, minimum till 15.10.2018.
Also bis 15.10.18 ist der Kanal nicht befahrbar und fällt für die Saison 2018 vollkommen aus.
Es ist also anzuraten den Lötzener Kanal früh am Morgen zu benutzen. Wie schon mehrfach empfohlen, kann man am Westufer vor der Drehbrücke in Lötzen  gut anlegen und auf die erste Öffnung um 8:05 warten. Am Ostsufer darf man nicht anlegen, auch wenn dies manche Skipper ignorieren.
http://www.gizycko.pl/most-obrotowy.html

Bojenleger

Bojenleger

Der Bojenleger (Seezeichen) ist schon unterwegs.
Wie schon oft berichtet, werden die Seezeichen jedes Jahr nach der Eisfreiheit neu gelegt.
Also der Bojenleger ist schon unterwegs, hoffen wir dass der Wasserstand bald sinkt und die Saison eröffnet werden kann. Die Seezeichen in meinen Karten, im Guide, wurden in der Natur aufgenommen, kann sein, dass der Bojenleger einige Berichtigungen macht? Die elektronischen Karten sind aucvh nicht genau? Halten Sie sich deshalb immer an die Seezeichen in nder Natur.

https://forum.mazury.info.pl/download.php?id=34127

Masurische Seenplatte

Masurische Seenplatte

Es gibt eine Menge Namen für diesen herrlichen Waterway, der MASUREN WATERWAY, wird auch Masurian Lakes oder Mazury genannt.
Egal wie Sie dieses herrliche Seengebiet auch nennen, es ist immer ein einmaliges Naturerlebnis in diesem Seenlabyrinth mit dem Hausboot zu fahren.
Früher war es ja nur ein reicnes Seglerpraradies aber mittlerweile haben es die sehr komfortablen Hausboote auch erobert. Es gibt in allen Ports/Marinas die Möglichkeit Landstrom zu erhalten, damit Sie am Boot also 220 Volt nutzen können. Die Infrastruktur ist hervorragend, Restaurants und Supermärkte sind überall verfügbar.
Nur der guten Ordnung halber, dieses Seengebiet ist nicht an die Ostsee angeschlossen. UM an die Ostsee zu gelangen kann man nur mit Boote geringer Tauchtiefe über die Pisa im Süden und dann über die Weichsel an die Ostsee gelangen. Der Oberlandkanal, Oberländischer Kanal, von Elbing nach Osterrode gehört nicht zur Masurischen Seenplatte.
https://de.wikipedia.org/wiki/Oberl%C3%A4ndischer_Kanal

Donnerstag, 19. April 2018

Shuttle Bus von Warschau nach Piaski am Beldahnsee (Karte 25a)

Shuttle Bus von Warschau nach Piaski am Beldahnsee (Karte 25a)

Sofern Sie mit dem DNV-Shuttle Bus von Warschau nach Piaski fahren, werden Sie dort um ca. 19:30 ankommen. Das DNV Rerstaurant hat bis 21:00 offen, also können Sie sich noch ein gutes Abendessen in herrlicher Umgebung im Kiefernwald am See gönnen.

Mittwoch, 18. April 2018

Preise für die Toilettenbenutzung auf den Masuren Waterways

Preise für die Toilettenbenutzung auf den Masuren Waterways

Wenn Sie ein gutes Hausboot gebucht haben, dann wird dieses mindestens über eine Toilette (WC) verfügen, meist sind es auch zwei, wie bei der Kormoran Klasse.
Sie sind also vollkommen autark und benötigen keine Sanitären Anlagen in den Ports oder Marinas. Die WC’s auf den guten Hausbooten funktionieren fast wie zu Hause. Bei den Elektrischen braucht man nichts zu tun, bei den Mechanischen (manuelle) muss man nur etwas pumpen.
Die Segler dagegen schon, die sind nämlich nicht autark, und wenn so ein Segelboot mit einer Crew con 10 Leuten ankommt, dann haben die Sanitären Anlagen schon was zu tun.
Die nachfolgenden Informationen dienen also nur zur Info und falls Sie ein Hausboot, Segelboot ohne WC, also mit Chemietoilette gebucht haben, würde ich aber nicht empfehlen. Die Namen der Ports habe ich im Orignal von den Experten übernommen.
Wenn Sie den Vorschlägen im Masuren Waterway Guide folgen, haben Sie keinerlei Probleme bei der Routen- bzw. Törnwahl. Im Guide und dort im Anhang V4.8 finden Sie auch alle Gebühren, kann natürlich sein, dass sich einige erhöht haben, also immer auf den Aushang achten, alle Gebühren müssen öffentlich ausgehängt werden und sonst beim Boosman (Hafenmeister, Hafenkapitän, Kapitanat)) fragen. Alle meine Infos sind subjektiv.

Liste der Häfen , in denen Gebühren für Toiletten zusätzlich zu den Anlegegebühren erhoben werden

1. Port Mamry Wegorzewo (Angerburg)
2. Port Keja Wegorzewo (Angerburg)
3. Hafen ZHP Węgorzewo (Angerburg)
4. Netta  (Schönberg)
5. Schöner Berg (Schönberg)
6. Dalba (Lötzen)
7. Bogaczewo Green Bay (Rotwalde)
8 Segeln Dorf Mikolajki (Nikolaiken)
9. Unter der Eiche (Niedersee)

Liste der Ports in denen keine zusätzlichen Gebühren für Toiletten - von Nord nach Süd verlangt werden, also alles in der Anlegegebühr inkludiert ist:
1. Wind Rose
1. Trygort - Berg Winds (Tiergarten)
2. Kal Bay
3. Sztynort (Steinort)
4. Rajcocha
5. Swan Ostrow
6. Kietlice
7. Hotel Tajty
8. Stranda
9. Matrose (Sailor)
10. Ekomarina Giżycko (Lötzen)
11. Wilkasy AZS
12. Marina Evelyn Bogaczewo (jetzt Bogaczewo Port)
13. Bill (Billa)
14. Kozin
15. Hafen Szymonka
16. Millenium
17. Sun - Port
18. Zanzibar (ohne Aufpreis Warmwasser in den Senken)
19. Gołębiewski
20. Eco Marina Danksagung (Nikolaiken)
21. Willow (Wierzba)
22. Niedźwiedzi Róg (Bärenwinkel)
23. Okartowo
24. U Andrzej PTTK
25. "U Edka" Wygryny (Wigrinnen)
26. Korrektur der Sande (Piaski)
Wie schon erwähnt, diese o.a. Daten nur zur globalen Information und Datensammlung. Ich empfehle zur Törnplanung nur den Anhang V4.8 des Guide zu verwenden, dort ist die Lage der empfohlenen Marinas/Ports auch genau beschrieben.


Montag, 16. April 2018

Angerburg, Einkaufen bei Biedronka (Karte 2)

Angerburg, Einkaufen bei Biedronka (Karte 2)

Wenn Sie im Norden sind und gut einkaufen wollen, dann ist Biedronka der richtige Supermarkt für Sie, hier finden Sie die Karte auf der die Location eingezeichnert ist. Übrigens im Kanal, der Zufahrt zum Stadthafen, können Sier auch gut anlegen, es sind überall Poller vorhanden.
http://monitor.pogodynka.pl/#map/21.7428,54.2089,17,true,true,0

Jetty am Westufer, etwas westlich von dem Kanal zur Green Bay Marina ("Przystań - Zielona Zatoka")

Jetty am Westufer, etwas westlich von dem Kanal zur Green Bay Marina ("Przystań - Zielona Zatoka")

Sollten Sie in Rotwalde (Karte 9a) keinen Platz mehr bekommen, dann wäre dieser Jetty eine Alternative, allerdings sollen dort keine Poller vorhanden sein, da er als Fischersteg und Badeplattform konzipiert sein soll.
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=59330&mode=view
https://forum.mazury.info.pl/download.php?id=34032